AGB

1. Geltung der Bedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Michael Geißel (weihnachtslichter-welt.de) und ihren Kunden in der jeweils aktuellen Fassung (Zeitpunkt der Bestellabgabe). Unsere AGB’s gelten ausschließlich.

2. Vertragsschluss  

Die Darstellung der Produkte bei weihnachtslichter-welt.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe der persönlichen Daten des Kunden und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung absenden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung des Shopbetreibers zustande. Sollte der Kunde binnen zwei Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung vom Shopbetreiber erhalten, ist der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden.Druckfehler und irrtümliche Angaben vorbehalten. Evtl. technische Änderungen oder kleine Farbabweichungen – zu  unseren Bildern und Texten -  sind möglich.Mit Abgabe der Bestellung bestätigt der Kunde, daß er den Inhalt unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen hat und diese anerkennt.

3. Preise und Versandkosten

Die genannten Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Die Versandkosten werden dem Kunden vor Abgabe seiner verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Bei Nichtübernahme der Ware hat der Käufer die Rücksendekosten zu tragen.Keine Vesandkosten innerhalb Deutschland und Österreich – ausgenommen sind Zuschläge für Expressversand und bei Dienstleistungen.

4. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Zahlungen sind - rein netto - ohne Abzug von Skonto oder sonstige Abzüge zu leisten, solange nicht ausdrücklich eine andere Zahlungsart vereinbart wird. Gegen die Ansprüche des Shops kann der Kunde nur dann aufrechnen, wenn die Gegenforderung des Kunden unbestritten ist oder rechtskräftig festgestellt ist. Der Kaufpreis inklusive sämtlicher Kosten ist ab Vertragabschluss fällig, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

5. Lieferbedingungen, Teillieferungen und Gewährleistung/Garantie

Eine Verpflichtung zur Einhaltung eines bestimmten Liefertermins kann nicht übernommen werden.Der Shopbetreiber ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Offensichtliche Mängel sind sofort bis spätestens 8 Tage nach Lieferung an uns zu melden. Sind diese Mängel berechtigt und fristgerecht gemeldet worden, werden diese nach unserer Entscheidung selbstverständlich entweder kostenlos nachgebessert oder wir liefern Ersatz.

Bei Reklamationen außerhalb Deutschlands hat die Transportkosten zum Händler der Kunde zu tragen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von der Firma Michael Geißel. Gerichtsstand ist Mühldorf am Inn.

7. Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter dem folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Bei Rückfragen informieren wir Sie gern unter www.info@weihnachtslichter-welt.de 

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.